wie man aufhört, zu viel auf die Meinung anderer zu geben

1. Februar 2018

Bereit, dass wir heute mal Klartext reden? Denn es wird Zeit. Zeit, sich mit den Anderen zu beschäftigen. Sich damit auseinanderzusetzen, was andere womöglich über dich denken könnten. Welche Meinung sie über dich haben und wie gut sie dich finden. Oder weniger gut finden. Ein wichtiges Thema, nicht wahr? Nicht … Read more

Die Meinung anderer: Was andere über dich denken

29. Januar 2018

Als ich sechszehn Jahre alt wurde, quälte ich mich von einer ekelhaften bedenklichen Crashdiät zur nächsten, weil mein damaliger Schwarm mehr auf die ganzen Victoria Secrets Models stand, als auf mich. Hörte Musik, die ich nicht leiden konnte. Hing mit Menschen ab, bei denen ich mich nicht wohl fühlte. Ging bei … Read more

365 Tage – mein Jahr 2017 & eure Top 10

30. Dezember 2017

Jahresrückblicke sind schön. Es ist wie, als würde man sein Leben kurz vor dem Ende nochmal vor seinem inneren Auge halten. Nur eben für 365 Tage. Irgendwie habe ich das aber nicht gefühlt. Texte zu schreiben und zu veröffentlichen. Ich habe es einfach nicht gefühlt. So wie ich es den … Read more

Beziehung? – Nein, danke.

28. November 2017

Ich sitze im Starbucks. Wartend auf meine Freundin, die mir gerade geschrieben hat, dass sie sich um ein paar Minuten verspäten wird. Und ich bin genervt. Nicht ihretwegen, es muss an diesem Montag liegen. Bin froh, den Tag mehr oder weniger erfolgreich hinter mich gebracht zu haben. Es war ein … Read more

Dinge, die ich meinem jüngeren Ich sagen würde

23. November 2017

Es gibt Dinge im Leben, die hätte man doch irgendwie gerne vorher gewusst, oder? Dass beispielsweise der Bob in Kombination mit abrasierten Nackenhaaren einem nicht sonderlich gut stehen. Zumindest dann nicht, wenn man eigentlich seinen inneren 2007-Britney-Spears-Moment für sich behalten wollte. Oder dass die erste große Liebe einem ganz schönen … Read more

Ich lass‘ dich los.

28. Oktober 2017

Ich wollte, dass es ein „wir“ gibt. Du derjenige bist, der neben mir liegt. Die erste Person, wenn ich aufwache; die letzte Person, wenn ich einschlafe. Ich wollte mit dir so vieles. So verdammt vieles. Und vor allem eins: Dass es „für immer“ ist. Ich wollte, dass du genau diese … Read more

Warum du mehr Zeit alleine verbringen solltest

22. Oktober 2017

„Alleine“ – was für ein trauriges Wort. Fast schon eklig. Es kann nicht gut tun, muss wehtun. Hat diesen einen Beigeschmack. Zumindest ziehen ganz schön viele Menschen angewiderte Gesichter, wenn sie das Wort aussprechen müssen. Es ist etwas, das man nicht haben will. Von dem man erst gar nicht probieren … Read more

Manchmal

29. September 2017

Ich liege im Bett und schaue genervt auf die Uhr. Wir haben mittlerweile 3 Uhr nachts und ich habe nicht mal annähernd die Augen zugemacht. Was ich zu diesem Zeitpunkt weiß? Dass ich sie bis zum Ertönen meines Weckers auch nicht mehr zumachen werde. Nicht, weil ich nicht will. Weil … Read more

1 2 3 4 5 6
Simple Share Buttons