100 perfekte kleine Dinge

eingetragen in: Lifestyle | 2
Lifestyle

Ich bin gestern 24 Jahre alt geworden. Was ich festgestellt habe?
Es gibt ganz schön viele Kleinigkeiten in meinem Leben, die mich glücklich machen. Wir müssen manchmal einfach nur genauer hinsehen und uns einen kleinen Augenblick Zeit nehmen, um diese zu erkennen…

Ein Geburtstag ist also immer ein guter Anlass dafür, sein Leben Revuè passieren zu lassen, oder? Darüber nachzudenken, was man so in den letzten Jahren gelernt hat. Oder über Dinge, wofür man dankbar sein und viel mehr wertschätzen sollte.
Da ich bereits in diesem Blogpost schon 100 Dinge aufgezählt habe, die ich so im Leben gelernt oder verstanden habe, möchte ich heute aufzählen, welche kleinen Dinge für mich so perfekt sind. Die man im Alltag meist als viel zu selbstverständlich wahrnimmt und übersieht.

 

100 perfekte kleine Dinge

  1. Die Stille am frühen Morgen, während der Rest der Welt noch schläft.
  2. Ausschlafen. Ohne Wecker aufgeweckt zu werden.
  3. Einen Tag ohne Termine.
  4. Der erste Schluck Kaffee des Tages.
  5. Sonnenstrahlen im Gesicht zu haben.
  6. Sommernächte und ihre magisch warme Luft.
  7. Gewitter und Regen, wenn man eingekuschelt im Bett liegt.
  8. Mit Musik seine Gedanken schweifen zu lassen.
  9. Im Auto beim Lieblingslied mitzusingen.
  10. Oder zu rappen.
  11. Den Sonnenuntergang zu beobachten.
  12. Oder den Sternenhimmel zu betrachten.
  13. Eine Reise zu buchen.
  14. In den Urlaub zu fahren oder fliegen.
  15. Dem Meeresrauschen zuzuhören.
  16. Barfuß am Strand entlang zu laufen.
  17. Der erste Sprung in den Pool.
  18. Nackt im Mondschein zu schwimmen und nicht erwischt zu werden.
  19. Das Durchsuchten einer Serie, die einen voll in ihren Bann gezogen und in eine andere Welt versetzt hat.
  20. Sich selbst zu spüren.
  21. Eine(n) anderen zu spüren.
  22. Sich vor jemandem ohne Scham ausziehen zu können.
  23. Einem Menschen nahe sein, den man liebt.
  24. Tiefe Blicke, die mehr sagen, als Worte es jemals könnten.
  25. Mit jemandem schweigen zu können.
  26. Küssen.
  27. Und das sich gemeinsam in den Armen liegen.
  28. Der Geruch von Parfüm am Hals eines Mannes.
  29. Leidenschaft. In jeglicher Hinsicht. Bei jeder Sache.
  30. Eine Person wiederzusehen, die man vermisst hat.
  31. Jemanden zum Lachen zu bringen.
  32. Und so lange gemeinsam zu lachen, bis die Tränen kommen und der Bauch weh tut.
  33. Schadenfreude.
  34. Das Heimkommen in sein eigenes Zuhause.
  35. Und das sofortige Ausziehen des BH’s.
  36. Und das Anziehen der Jogginghose.
  37. Das Gefühl nach einer ausgiebigen Sporteinheit.
  38. Saunagänge im Winter.
  39. Die Kombination aus Lagerfeuer und Gitarre.
  40. Weihnachtsmärkte und ihre Atmosphäre.
  41. Ein warmes Schaumbad an kalten Tagen.
  42. Sich frisch geduscht in ein neu bezogenes Bett zu legen.
  43. Rückenmassagen.
  44. Hotelfrühstücks.
  45. Wenn der Kellner mit deinem Essen auf dich zukommt.
  46. Generell einfach alles, was mit Essen zu tun hat!
  47. Wenn der DHL Bote mit einem Päckchen für dich klingelt.
  48. Und der Inhalt einem ein fettes Grinsen zaubert.
  49. Wenn sich im Supermarkt beim Anstellen einer langen Schlange eine neue Kasse öffnet.
  50. Etwas zu tun, was man liebt.
  51. Zufriedenheit zu empfinden.
  52. Schokolade ohne schlechtes Gewissen zu essen.
  53. Wasser, wenn man großen Durst hat.
  54. Eine Toilette, wenn man zu viel Wasser hatte.
  55. Um Rat gefragt zu werden.
  56. Menschen mit seiner Hilfe helfen zu können.
  57. Spenden.
  58. Jemandem eine Freude zu bereiten.
  59. Oder zu erhalten.
  60. Etwas Gutes zu tun und selbstlos zu sein. Ohne eine Gegenleistung zu erwarten. Einfach, weil es aus Herzen kommt.
  61. Der innere Frieden, wenn dich eine Meinung nicht persönlich trifft.
  62. Sich nicht mit anderen zu vergleichen.
  63. Ein Buch zu lesen, was den Horizont erweitert und neue Gedanken mit sich bringt.
  64. Seine Gedanken in Worte auf Papier zu bringen.
  65. Mit einem Menschen über Gott und die Welt philosophieren zu können.
  66. Einen aufmerksamen Zuhörer vor sich zu haben.
  67. Wenn sich jemand wirklich für dich interessiert.
  68. Von wahren Freunden umgeben zu sein.
  69. Und eine Familie zu haben.
  70. Sich Zeit für die Liebsten zu nehmen.
  71. Oder für sich selbst zu haben.
  72. Das Alleinsein genießen zu können.
  73. Seine Komfortzone zu verlassen und was hinter sich zu bringen, wovor man Angst hatte.
  74. Loszulassen und sich plötzlich frei zu fühlen.
  75. Wenn ein Plan aufgeht und endlich etwas glückt, worauf man fest gehofft hat.
  76. Einen Test bestanden zu haben.
  77. Dinge sich unerwartet ins Positive wenden. Einfach so. Ohne Vorwarnung.
  78. Kostenlose Upgrades.
  79. Nach einer langen Partynacht Essen im Kühlschrank zu finden.
  80. Oder wenn dir jemand dein Lieblingsessen kocht.
  81. Eine grüne Welle zu haben.
  82. Nicht im Stau zu stehen.
  83. Sofort einen Parkplatz zu finden.
  84. Und keinen Strafzettel fürs Falschparken bekommen.
  85. Spontan etwas Verrücktes zu tun.
  86. Ein neues Tattoo stechen zu lassen.
  87. Hunde zu streicheln.
  88. Wenn das Baby im Kinderwagen einen anlächelt.
  89. Alte (Kinder)fotos- oder videos anzuschauen.
  90. Einen fotogenen Tag zu haben.
  91. Hüpfburge!
  92. Wenn der Akku länger hält, als gedacht.
  93. Eine gute WLAN-Verbindung.
  94. Ehrliche Komplimente zu geben.
  95. Und zu empfangen.
  96. Ein netter Flirt.
  97. Konzertbesuche mit ihren Vibes.
  98. Tanzen, als würde niemand zuschauen.
  99. Gesund zu sein.
  100. Und Dankbarkeit für all die kleinen Dinge zu spüren, die man viel zu oft als selbstverständlich wahrnimmt.

Was ist mit dir? Was ist für dich eine perfekte Kleinigkeit?

2 Antworten

  1. Janine
    | Antworten

    Liebe Janine, ein toller Post und nachträglich wünsche ich Dir alles, alles Gute!
    Ich habe meinen 21 auch in einem Monat vor mir und es graut mir schrecklich davor! Aber zurück zu Deinem Post, der mir wirklich gefallen hat. Ein schöner Moment von mir.. hmm das weiche Fell meiner Katze zu spüren, sein beruhigendes Schnurren.. einfach solche kleine – wie Du sagst – perfekte Momente.
    Liebe GRüsse
    Janine von https://www.vivarubia.ch/

  2. Feli
    | Antworten

    Wunderschöner Post 🙂 Alles Gute nachträglich 🙂
    Liebe Grüße, Feli von http://www.felinipralini.de

Kommentar verfassen