Zwischen Festhalten und Loslassen

24. Juni 2018

Hi, wow, wir haben uns ziemlich lange nicht mehr gesehen hier. Das wird jetzt allerdings kein „es tut mir Leid, dass so lange nichts mehr von mir kam und das wird sich ab sofort wieder ändern“-Posting. Um ehrlich zu sein, weiß ich gerade noch nicht genau, was das hier wird. … Read more

Ich lass‘ dich los.

28. Oktober 2017

Ich wollte, dass es ein „wir“ gibt. Du derjenige bist, der neben mir liegt. Die erste Person, wenn ich aufwache; die letzte Person, wenn ich einschlafe. Ich wollte mit dir so vieles. So verdammt vieles. Und vor allem eins: Dass es „für immer“ ist. Ich wollte, dass du genau diese … Read more

Manchmal

29. September 2017

Ich liege im Bett und schaue genervt auf die Uhr. Wir haben mittlerweile 3 Uhr nachts und ich habe nicht mal annähernd die Augen zugemacht. Was ich zu diesem Zeitpunkt weiß? Dass ich sie bis zum Ertönen meines Weckers auch nicht mehr zumachen werde. Nicht, weil ich nicht will. Weil … Read more