Janine Isabel Chemnitz

Hi! Ich bin Janine,

ausgebildeter Life Coach, angehende Selbstliebe-Trainerin und Podcasterin.

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität, Selbstliebe und innerer Heilung. Ich habe selbst erlebt, was sich alles nicht nur im Innen, sondern auch im Außen verändern kann, wenn man mit sich ins Reine kommt. 

Viele Jahre war ich gefangen in Selbstzweifeln, Verlustangst und Unsicherheiten. Die innere Arbeit, Liebe zu mir selbst und Selbstreflexion haben mir dabei geholfen, toxische Beziehungen hinter mir zu lassen und ein zufriedenes Leben voller Frieden, Leichtigkeit und Vertrauen zu führen.

Heute bin ich an einem Punkt angelangt, an dem ich stolz sagen kann: Ich liebe, schätze und achte auf mich. 

Meine Mission ist es daher, anderen dabei zu helfen, ebenfalls eine liebevolle Beziehung und tiefe Verbindung zu sich selbst aufzubauen - mit allem, was dazugehört!

mehr Infos zum 1:1 Coaching

✨Meine Geschichte✨

Noch vor wenigen Jahren war mein Leben geprägt von einem mangelnden Selbstwertgefühl, Selbstzweifeln, Ängsten, Eifersucht und Unzufriedenheit. Ich hatte mich nicht nur einer, sondern zwei toxischen Beziehungen ausgesetzt, die mich darin bestätigten, was ich zu diesem Zeitpunkt dachte und fest glaubte: “Ich bin nicht gut genug. Ich bin nicht wertvoll. Ich bin austauschbar. Ich werde am Ende sowieso verlassen.”

Während ich in diesen Beziehungen war, war mir weder bewusst, was eine toxische Beziehung wirklich ist, noch dass ich selbst in so einer tief drin stecke und schon dreimal nicht, warum ich in so einer Beziehungsdynamik gelandet bin. Ich wusste nur eines: Irgendwas stimmt hier nicht, mit mir nicht. Ich war mental am Ende. 

Diese Zeit war für mich bestimmt von vielen Auf und Abs, zahlreichen Tränen, Manipulationen, Unterdrückung und Selbstzweifeln. Lange Zeit dachte ich, dass ich falsch bin und eine solche Art von Beziehung verdient habe. Inzwischen weiß ich, dass diese Gedanken auf alten Glaubenssätzen basierten. 

Je mehr Abstand ich zu meinen kräftezehrenden Beziehungen gewann, umso klarer wurde mir, dass ich mich von solchen Menschen distanzieren und mit welchen Themen sowie inneren Verletzungen ich mich nun auseinandersetzen muss.

Meinen Fokus lenkte ich fortan auf folgende Schwerpunkte:

Selbstliebe lernen, Selbstwert aufbauen, Vergebung, innere Kindheilung, Glaubenssätze transformieren, Blockaden lösen, Trigger entlarven, Grenzen setzen, Bedürfnisse kennen und kommunizieren sowie das eigene Beziehungsmuster verändern. 

Nach intensiver Auseinandersetzung mit mir selbst, meinen Glaubenssätzen und Wunden begann ich also zu verstehen, was ich für meine Heilung brauchte, warum ich in solchen toxischen Beziehungen gelandet bin und wie ich mich schlussendlich daraus befreien kann. Ich entwickelte zudem eine Strategie, wie ich auch in Zukunft vor diesen höchst ungesunden Beziehungen sowie Menschen mit narzisstischen Zügen bewahrt bin.

Als ich in die Eigenverantwortung ging, mich all diesen Themen intensiv widmete, selbst Therapie in Anspruch nahm und meine Geschichte öffentlich teilte, wurde mir schnell bewusst, wie viele Menschen dieselben Probleme haben. Vor allem aber auch wie verdammt wichtig es ist, die Liebe in sich neu zu entdecken, seine innere Welt sowie Selbstbild zu verändern, um ein solides Fundament für eine gesunde glückliche und friedliche Beziehung im Außen zu schaffen.

Und eines hatte ich mir fest versprochen: Wenn ich es schaffe, diese Erfahrungen gut zu verarbeiten, mich selbst lieben zu lernen und einen gesunden Selbstwert aufzubauen, möchte ich auch anderen in ähnlichen Situationen helfen! 

Spoiler: I've made it. Inzwischen habe ich genau diese liebevolle Beziehung zu mir selbst aufgebaut. Ich kenne meinen Wert, bin voller Selbstvertrauen und umgeben von Menschen, die mich respektieren. 

Aufgrund meiner eigenen schmerzvollen und lehrreichen Erfahrungen sowie dem Herzenswunsch, anderen Menschen in vergleichbaren Situationen weiterzuhelfen, entstand nun eine leidenschaftliche Berufung.

Ich wünsche mir für dich, dass du durch ehrliche Selbstreflexion und den Zugang zu dir selbst ebenfalls erkennst, wie viel Liebe in dir steckt und im Außen auf dich wartet. Dass auch du dich aus eigener Kraft aus deiner toxischen Beziehung befreien und in die Selbstliebe kommen kannst – daran glaube ich fest!

Durch meine persönliche Geschichte mit toxischen Beziehungen und einem geringen Selbstwertgefühl, verstehe ich, wie sich Betroffene wirklich fühlen. Ich kann dir Auswege und Strategien aufzeigen, wie du dich aus deiner aktuellen Situation befreien kannst. Denn ich selbst bin diesen Weg gegangen.

Zudem unterstütze ich dich gerne bei deinem Wachstum und auf deinem Weg, das Leben zu erschaffen, welches du dir sehnlichst wünscht. Durch die jahrelange Aufarbeitung meiner Themen, zahlreichen Gesprächen mit Psychologinnen und Therapeuten, das Absolvieren von Online-Kursen sowie meinen Ausbildungen habe ich vieles gelernt, was ich jetzt an dich weitergeben möchte.

Wenn ich dir eines heute schon mitgeben darf:

Du bist ein Geschenk für diese Welt. Du bist genug und gut so wie du bist.

Das warst du schon vor fünf Jahren, das bist du jetzt gerade in diesem Moment und wirst du auch weiterhin sein - egal wie sehr du dich verändern oder weiterentwickeln wirst.

Unabhängig davon, welche Verletzungen du erfahren oder schlechte Erfahrungen du bisher gemacht hast: Heilung ist möglich. Selbstliebe ist lernbar.

Das verspreche ich dir aus tiefstem Herzen.

Großes Indianerehrenwort!

Life Coaching Reise zu dir selbst

Bist du bereit...

dich mit mir gemeinsam auf deine ganz persönliche Reise zu begeben? Auf eine Reise, die dich zu dir selbst führt und an dessen Ende nicht nur eine gesunde Liebesbeziehung mit dem Richtigen oder der Richtigen steht, sondern vor allem auch zu dir selbst? Eine Liebesbeziehung, die dein Herz weit aufmacht, dich trägt und jeden Tag aufs Neue dein Leben bereichert?

Auf dieser Welt gibt es nichts, was uns Menschen mit so viel Freude und Leid zugleich erfüllt wie die Liebesbeziehungen in unserem Leben. Doch egal wie du hierher gefunden hast: Du bist vermutlich gerade an einem Punkt, an dem du das Gefühl hast, etwas verändern zu müssen. 

Ich bin da für dich und freue mich auf dich! 

➳ Ich möchte, dass du ebenfalls erkennst, wie unendlich wertvoll du bist. Welche Botschaft und welches Potenzial in dir versteckt sind, die nur darauf warten, das Licht der Welt zu erblicken.

Du trägst dein ganz persönliches Geschenk bereits in dir, dessen du dir nur noch bewusst werden darfst. In meinem Coaching unterstütze ich dich auf deiner Suche zu dir selbst. Denn die wichtigste Beziehung in deinem Leben ist die Beziehung zu dir selbst!

Ja, ich will etwas verändern!
Raus aus toxischen Beziehungen und rein in die Selbstliebe

Meine Vision ist es…

dich dabei zu unterstützen, toxische Beziehungen zu erkennen, zu verstehen, zu überstehen, zu beenden und zu verarbeiten. Ich wünsche mir nichts sehnlicher für dich, dass du deinen wahren Wert in dir erkennst, gesunde Grenzen für dich setzt, Frieden in dir spürst und ein tiefes Vertrauen in dich selbst entwickelst.

Ich bin aus eigener Erfahrung davon überzeugt, dass der schnellste Weg, Frieden in die Welt zu bringen, damit beginnt, sich selbst zu heilen. 

Verletzte Menschen verletzen andere Menschen. Geheilte Menschen heilen andere Menschen.

Häufig werden nämlich verletzte Erfahrungen immer weitergegeben, weil sie noch nicht geheilt sind. Du kannst jetzt diesen Kreislauf durchbrechen und einen neuen Kreislauf aus Liebe & Mitgefühl beginnen.

Selbstliebe und Selbstfürsorge sind auch nicht egoistisch. Es ist das Gesündeste, was wir uns selbst als auch anderen "geben" können, weil einfach alles in deiner inneren Welt anfängt. Je mehr Liebe du in dir und für dich selbst hast, desto gesünder bist du dir, aber eben auch anderen gegenüber. Eine gesunde Selbstliebe wirkt sich positiv auf dich, dein Umfeld und auf all deine Beziehungen aus. Gleichzeitig ist es aber auch eines der schwierigsten Dinge, die wir lernen dürfen, weil es uns irgendwie kaum einer beigebracht hat, nicht wahr?!
In meinem Coaching ändern wir das!

Ich möchte Selbstliebe lernen!

Wie ich mich nach meiner 1. toxischen Beziehung gefühlt hatte...(2017/2018)

Die ganze Story über meine beiden toxischen Beziehungen...